Schlosspark Schönbrunn

Sie haben Interesse an einem stimmungsvollen Spaziergang mit einem ausgewogenen Mix von Geschichte, Kultur und Unterhaltung für die ganze Familie oder mit Freunden?

Begleiten Sie mich auf eine einzigartige Tour zum Weltkulturerbe Schlosspark Schönbrunn und genießen wir gemeinsam den schönsten Barockgarten Österrreichs mit seinen eindrucksvollen Brunnen, Denkmälern und Skulpturen!

Die Tour

Bei dieser Tour erwartet Sie ein perfekter Einblick in den berühmten Schlosspark mit seinen wunderbaren Ausblicken auf die Stadt.

  • Einleitung im Ehrenhof Schloss Schönbrunn
  • Besichtigung des großen Parterre mit seinen Statuen und dem imposanten Neptunbrunnen
  • Spaziergang zur römischen Ruine, Obeliskbrunnen und dem namensgebenden schönen Brunnen
  • Vorstellung der wichtigsten Denkmäler, Gloriette (gerne mit einem Stopp) und vorbei an Tiergarten, Wagenburg und Rosarium zum
  • Botantischen, Japanischen und Palmenhausgarten.
  • Zum Abschluss passieren wir noch das Wüstenhaus, historische Denkmäler und beenden die Tour am Hietzinger Tor, wenige Schritte von der U-Bahn entfernt.
  • Bei Interesse besichtigen wir gerne auch noch ausgewählte (kostenpflichtige) Bereiche wie den Kronprinzengarten, den Irrgarten, den Orangeriegarten oder das Palmenhaus.
  • Gerne kombiniere ich die Tour auch mit einer Führung durch das Schloss Schönbrunn.

Weiter gebe ich bei Interesse Tipps für weitergehende Besichtigungen und welche Sehenswürdigkeiten und aktuelle Ausstellungen in Wien besonders angesagt sind!

Qualität
ist meine höchste Priorität – deshalb findet die Tour nur mit kleinen Gruppen statt

Ich freue mich auf Sie!

Allgemeine Informationen

— Treffpunkt —

Wir starten beim Group Center Schönbrunn – am Besten erreichbar via U-Bahn U4 – Schönbrunn.

Dauer: rd. 2,5 Stunden

— Anmeldung —

siehe Aktuelle Termine oder via Mail an oder telefonisch/per Whatsapp unter +43 676 6617950

— Preis (ohne Eintrittskarten Schloss) —

Erwachsene€ 24,90
Kinder (6 bis 12 Jahre)€ 14,90

— Aktuelle Termine auf Anfrage —

No events

— Was sagen die Teilnehmer·innen —