Beliebte Touren – Teil 1

In Wien gibt es sehr viel zu entdecken, vom imperialen Wien über den Stephansdom bis zu den vielen „Geheimtipps“. Das Schöne daran: meist sind die Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß zu erreichen. Wählen Sie einfach eine Tour aus und geben Sie Ihren Wunsch nach der entsprechenden Führung an. Gerne kümmere ich mich auch um die Tickets um Wartezeiten zu vermeiden!

Die Touren (Auszug)

Stephansdom

Der Stephansdom ist nicht nur das geographische sondern auch das spirituelle Zentrum Wiens. Bei unserem Rundgang um den Dom erfahren Sie u.a. über die 400-jährige Baugeschichte, danach besichtigen wir das Innere des Stephansdoms mit allen Meisterwerken der Gotik wie den Wiener Neustädter Flügelaltar, Pilgram-Kanzel, Friedrichsgrab und die Heiligenfiguren auf den Pfeilern (Eintrittspreis exklusive).

Imperiales Wien

Auf diesem Spaziergang erkunden wir die Wiener Innenstadt mit Schwerpunkt auf die ehemalige kaiserlichen Residenz, die Hofburg. Der Weg führt uns weiter über den Graben mit der barocken Pestsäule zum Mittelpunkt Wiens, dem gotischen Stephansdom. Wir starten bei der berühmten Staatsoper direkt an der Ringstraße.

Verborgenes Wien

Wir erkunden die verschlungenen Pfade durch die ältesten Gebiete Wiens: vom Römerlager über das Griechenviertel mit seinem mittelalterlichen Flair zum alten Universitätsviertel, Blutgasse, vorbei an barocken Palästen, Kirchen und Pawlatschenhöfen auf den Spuren berühmter Wiener wie Mozart, Brahms und dem lieben Augustin. Bei Interesse besichtigen nach einem kurzen Stop in einem traditionellen Kaffeehaus noch die Kaisergruft.

Schloss Schönbrunn

Vierzig Prunkräume geben Einblick in das tägliche Leben der Regenten: jeder dieser Räume der „Gand Tour“ weiß Geschichten über historische Begebenheiten, den Lebensstil, Atmosphäre und die Weltanschauung der Kaiserzeit zu erzählen. Danach erkunden wir noch die Highlights des Schloßparks (Eintrittspreis exklusive).

Zentralfriedhof

Der Friedhof mit mehr als 3 Mio Bestatteten ist auch jener mit der größten Anzahl an Gräbern von Berühmtheiten: Musiker, Schauspieler, Maler, Architekten und Bildhauer liegen hier neben Bundespräsidenten und Bürgermeistern begraben. Besonders eindrucksvoll auch die Jugendstil-Kirche Karl Borromäus.

Belvedere

Prinz Eugen von Savoyen, der geniale Feldherr und Kunstliebhaber, ließ sich das Gartenpalais als Sommersitz erbauen. Das barocke Gesamtkunstwerk beherbergt heute österreichische Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Höhepunkte der Sammlung bilden die Gemälde von Gustav Klimt mit seinen goldenen Bildern »Der Kuss« und »Judith«. Wir sehen Meisterwerke von Egon Schiele, Oskar Kokoschka, eine umfassende Sammlung von Biedermeier-Gemälden und Meisterwerke internationaler Maler (Eintrittspreis exklusive).

Rotes Wien

Erleben Sie ikonische Bauten der Wiener Bau- und Wohnprogramme des 20. Jh. bis heute im 5. Bezirk. Ein must-see für alle Architektur- und Poltikinteressieren in der ehem. „Ungegend“ der Arbeiter, wir starten beim Bruno-Kreisky-Park.

Qualität ist meine höchste Priorität – deshalb finden die Touren immer zielgruppenorientiert und in entspannter Atmosphäre statt! Bei allen genannten Museen bin ich als Tour-Guide akkreditiert.

Tipp: Fotoapparat mitnehmen

Allgemeine Informationen

— Treffpunkt —

Je nach Tour (siehe aktuelle Termine) bzw. auf Anfrage

Die Touren dauern rund 1,5 – 2 Stunden.

— Anmeldung —

siehe Aktuelle Termine oder Mail an oder
telefonisch/per Whatsapp unter +43 676 6617950

— Preis —

Erwachsene€ 19,90
Kinder (6 bis 12 Jahre)€ 9,90

— aktuelle Termine —

No events

— Was sagen die Teilnehmer·innen —